0
0
Subtotal: 0,00 

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

0
0
Subtotal: 0,00 

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

Ich stärke meine Liebeskraft

Ich stärke meine Liebeskraft

            mit Freiheit und mit Freude.

Ich stärke meine Dankbarkeit,

            in Vergebung meinen Frieden.

Ich stärke mein Vertrauen,

            mit Zuversicht meine Harmonie.

Ich stärke mein Zufriedensein,

            in meinem Annehmen meine innere Ruhe.

Fühle ich meine Liebeskraft

            lacht mein Herz voll Selbstvertraun‘

                        im Einklang mit der Schöpfung.

Fühle ich meine Dankbarkeit    

            jubiliert mein Herz glückselig

                        füllt sich mit Gelassenheit.

Fühle ich wachsendes Vertrauen

            umarmt mich des Seins starker Arm,

                        beschenkt mich mit frischem Mut.

Fühle ich meine Zufriedenheit

            ist die Welt geborgen in mir,

                        lehrt mich hingebungsvolles Tun.

Cornelia Nasarewtsch-Soukup

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Umwelt

Weit hinten, hinter den Wortbergen, fern der Länder Vokalien und Konsonantien leben die Blindtexte. Abgeschieden wohnen sie in Buchstabhausen an der Küste des Semantik, eines großen Sprachozeans. Ein kleines Bächlein namens Duden fließt durch ihren Ort und versorgt sie mit den nötigen Regelialien.